Mazedonien

Die Informationen, die nützlich sein können für Ihre Reise.

Städte Mazedonien  
Länderinformationen Vorwahl des Landes: MK
Kontinent: Europa
Hauptstadt: Skopje
Sprachen: Mazedonisch, Albanisch

EU-Mitgliedschaft: nein
NATO-Mitgliedschaft: nein

GSM: 900
GPS: 41 50 N, 22 00 E
Elekrischer Strom: 220V/50Hz

Währung:
Mazedonischer Dinar: MKN
1MKN = 0.021 USD
1MKN = 0.016 EUR

Telefonvorwahl: +389-2

Reisehinweise und Warnungen Mazedonien
Tourismus Tourismus in der Republik Mazedonien ist ein großer Faktor der Volkswirtschaft. Mazedonien großen Reichtum an natürlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten machen es geeignet für den Tourismus. Mazedonien erhält rund 700. 000 Touristen jährlich.
Kultur Mazedonischen Kultur ist die Kultur der mazedonischen Bevölkerung von der Balkan-Region, im 20. Jahrhundert als Vardar-Mazedonien oder die aktuelle Republik Mazedonien bekannt. Altkirchenslawisch, im 9. Jahrhundert n. Chr. vom byzantinischen Griechisch Missionare, die Heiligen Cyrill und Methodius aus der byzantinischen Thema Thessaloniki (heute Thessaloniki, Griechenland), führte zur Gründung des modernen Schriftsystemen für die Weißrussisch, Bulgarisch entwickelt, Mazedonisch, Russisch, Serbisch, und ukrainischer Sprache, die alle auf die moderne kyrillische Alphabet.
Klima Mazedonien Klima: Mai bis Oktober ist eine ausgezeichnete Zeit für einen Besuch, da sie die wärmsten und trockensten Teil des Jahres. Durchschnittliche Temperatur im Sommer beträgt 73 F/23 C, aber einen Pullover kann in den Abendstunden benötigt. Die Winter sind sehr kalt (Durchschnittstemperatur liegt bei 35 F / 2 C), oft regnerisch, Schnee und Wind, vor allem in der Innen-und im Norden. Es schneit viel im Winter, die Reise zu Verzögerungen führen kann.
Küche Mazedonischen Küche ist die traditionelle Küche der Republik Mazedonien-ein Vertreter der Küche des Balkans reflektierenden Mittelmeer (Griechisch und Türkisch) und im Nahen Osten beeinflusst, und in geringerem Umfang italienischen, deutschen und osteuropäischen Ländern (vor allem Ungarn) eine. Die relativ warme Klima in der Republik Mazedonien bietet hervorragende Wachstumsbedingungen für eine Vielzahl von Gemüse, Kräutern und Früchten. Mazedonische Küche ist auch für die Vielfalt und Qualität ihrer Milchprodukte, Wein und lokale alkoholische Getränke wie Schnaps zur Kenntnis genommen.
Sprache Mazedonisch (македонски јазик, Makedonski jazik, ausgesprochen [makɛdɔnski jazik] (listen)) ist eine südslawische Sprache als erste Sprache von etwa 2-3 Millionen Menschen vor allem in der Region Mazedonien, sondern auch in der mazedonischen Diaspora gesprochen. Es ist die Amtssprache der Republik Mazedonien und hält den Status einer offiziellen Minderheitensprache in Teilen Albanien, Rumänien und Serbien.

Skopje, Mazedonien

Sonntag 13, Oktober

Aus Wikipedia über Mazedonien

Mazedonien, auch Makedonien, (,, amtlich Republik Mazedonien (Република Македонија/Republika e Maqedonisë) ist ein Binnenstaat in Südosteuropa. Auf Grund des Namensstreits mit Griechenland wird er auch als Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien (, kurz FYROM) bezeichnet. Mazedonien bestand ab 1946 als südlichste Teilrepublik des sozialistischen Jugoslawien, die 1991, etwas später als die anderen Föderationsmitglieder Kroatien und Slowenien, ihre Unabhängigkeit ausrief. Seit Dezember 2005 hat Mazedonien den Status eines Beitrittskandidaten der EU.
Description above from the Wikipedia, licensed under CC-BY-SA full list of contributors here.